03_Portrait_Shooting_24_02_2021_IMG_6242

Pilot-Projekt

25. Januar 2021, 19:00 Uhr

www.hs-geisenheim.de/6glasses1bottle

 

Gewinner des GOLDENEN WINGERTSKNORZEN 2021

Studierende der Hochschule Geisenheim luden im Rahmen ihres Medienprojekts zum interessanten Talk und Tasting mit illustren Gästen

Ein Pressebericht von Sabine Fladung (Rheingau Echo, 06.02.2021):

Geisenheim. (sf) Gemeinsam mit Günther Jauch, der seit einigen Jahren ein Weingut besitzt, den Geisenheimer Jungwinzern Marcel und Marius Dillmann, dem SWR-Moderator Martin Seidler und Ernst-Georg Hahn von Staatlich Fachingen sprachen Studierende der Hochschule Geisenheim über Wein, Corona, Klimawandel und Marketingstrategien im Weinbau. Und hier verriet Günther Jauch sogar, warum er Wein mit seinem Namen bei Aldi verkauft: „Aldi kam mehrfach auf mich zu und wollte Wein aus meinem Weingut in das Verkaufssortiment aufnehmen. Das wäre aber unmöglich gewesen, weil allein schon unsere Jahresproduktion von etwa 100.000 Flaschen für den Aldi-Verkauf niemals gereicht hätte“, erzählte der bekannte Fernsehmoderator im Plausch mit den Studenten. Trotzdem habe er die Anfrage von Aldi als eine Chance gesehen, den deutschen Wein gerade auch für Einsteiger publik zu machen. „Seien wir doch mal ehrlich, junge, mit Wein noch unerfahrene Leute oder Leute, die sich mit Wein nicht auskennen, kaufen ihre erste Flasche nicht beim Winzer, sondern im Supermarkt, und da ist das Angebot riesig.

Da wird schnell mal zu einem französischen Rotwein gegriffen“, gab Jauch zu bedenken. Doch der deutsche Wein habe einiges zu bieten und das zu demonstrieren, habe er zugestimmt, zwei Weine, rot und weiß, jeweils als Cuvée mit Rebensäften aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten in großer Stückzahl für den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) zu kreieren. „Das ist eine Chance, mit diesem Wein Neulinge vom deutschen Wein zu überzeugen, die dann auch Weine beim heimischen Winzer kaufen werden“, so Jauch. Das Konzept sei so gut angelaufen, dass er mit Aldi gerade im Gespräch sei, noch weitere, qualitativ hochwertigere Cuvées anzubieten. Und auch die Geisenheimer Jungwinzer Marcel und Marius Dillmann sehen in der Strategie von Günther Jauch oder auch dem Rheingauer Weingut Leitz, guten deutschen Wein im Supermarkt für Neueinsteiger anzubieten, eine echte Marketingchance für das heimische Produkt.

 

Weiterlesen...

1/6
1/6

2/6
2/6

6/6
6/6

1/6
1/6

1/6